Wieder erhältlich!

Ballon mit dem Blauen Dino in bester Druckqualität!
Bei der nächsten Geschichten-Bestellung unbedingt mit hinzu nehmen.
(bitte einen pro Kind, nicht 30 Stück pro Kind. Jeder Ballon kostet mich mehr als 1 Franken, Susi von der Finanzabteilung ist mal wieder fast durchgedreht, als ich ihr die Rechnung hingelegt hatte, aber ein bisschen Luxus muss muss. Andere CEOs kaufen einen Edel-Limousinen. Gschichtefritz Edel-Ballone...). Hier.

Facebook Post Vom 20.04.2018

Das Album "Kinderzeichnungen" be...

Das Album "Kinderzeichnungen" befindet sich neu hier auf der Gschichtefritz-Page statt in der "Gschichtefritz Facebook Gruppe". Nur so kann ich die Fotos nach wie vor auch für die Gschichtefritz-Website abrufen und einbinden:
https://www.gschichtefritz.ch/app/page/kinderzeichnungen
(bei den Facebook API Berechtigungen hat sich etwas geändert, daher war die Zügel-Aktion notwendig...) Hier.

Live im Theater Duo Fischbach

Der Termin ist erst in einem knappen Jahr, aber ich freue mich bereits jetzt. dass ich in Küssnacht am Rigi auftreten kann!
http://www.duofischbach.ch/event/dae-gschichtefritz-eine-geschichte-fuer-sich/ Hier.

Kinderbuchladen Zürich

Jetzt neu mit Gschichtefritz-Hörstation in der Kinder-Ecke!
An der Oberdorfstrasse 32, 8001 Zürich Hier.

Facebook Post Vom 16.03.2018

Der 10'000. Kunde! Damian und Ma...

Der 10'000. Kunde! Damian und Manuel erhalten ein Geschenkabo im Wert von 90.-

Facebook Post Vom 14.03.2018

Noch 9 Neukunden fehlen. Der 10'...

Noch 9 Neukunden fehlen. Der 10'000. erhält ein Abo im Wert von 90.- geschenkt!

Facebook Post Vom 12.03.2018

Die 9985. Kundin hat bestellt. D...

Die 9985. Kundin hat bestellt. Die 10'000. erhält ein Abo im Wert von 90.- geschenkt!

Facebook Post Vom 10.03.2018

Gschchtefritz live auf der 2x1 M...

Gschchtefritz live auf der 2x1 Meter Bühne an der Kinderfastnacht Effretikon 📯 Hier.

Facebook Post Vom 10.03.2018

Gschichtefritz ab 2018 als GmbH

Fast 9 Jahre lang habe ich nun Gschichtefritz nebenbei und im Rahmen einer Einzelfirma ("Gschichtefritz Krämer") betrieben.
Als Einzelfirma haftet man unbeschränkt mit seinem gesamten Privatvermögen.
Das heisst: wenn irgend etwas richtig total ganz komplett dumm liefe, könnte das meine 5-köpfige Familie in den Ruin treiben. Dieses Risiko einzugehen, fand ich über all die Jahre natürlich nicht sehr toll - zumal ich ja auch nicht wirklich viel verdiene mit den vielen Stunden, die ich als "Gschichtefritz" verbringe...
Darum habe ich per Ende 2017 meine Einzelfirma "Gschichtefritz Krämer" aufgelöst und die "matlon GmbH" gegründet, mit welcher ich nun die "Geschäfte" von Gschichtefritz weiterführe.
Für euch als Kunden ändert sich nichts, ausser dass ihr ab und zu, z.B. in der Kontobezeichnung beim Bezahlen oder in den AGBs auf den Namen "matlon GmbH" stosst. Jetzt wisst ihr warum.

Facebook Post Vom 26.01.2018

De Riis Igroy und de Dino

Lerne den grössten Riesen der Welt kennen!
Die 37. Geschichte vom Blauen Dino erhältst Du ab sofort hier: https://www.gschichtefritz.ch/app/page/product/dino37 Hier.

Gschänklifee im Migros-Magazin

Schon einen Monat alt, aber ich hab's erst jetzt entdeckt!
Vielen Dank!
https://www.migrosmagazin.ch/gschaenklifee Hier.

Ab 27.12 macht Gschichtefritz Fe...

Ab 27.12 macht Gschichtefritz Ferien.
Heute oder morgen könnt ihr noch Geschichten bestellen und findet sie auch noch vor Neujahr im Briefkasten.
Frohe Festtage, en guete Rutsch und bis im 2018!
Euer Gschichtefritz
Foto: Kellertheater Die Tonne Laupen, Tanja von Erlach Hier.

Facebook Post Vom 25.12.2017

Hörstation für Kinder-Ecke

Die erste Gschichtefritz-Hörstation ist im Einsatz, und zwar in der Kinder-Ecke im Bio Reformhaus Schwyz! Am Tischlein können die Kinder gleichzeitig malen: es gibt sechs passende Dino-Malvorlagen.
Die Hörstationen werden von Gschichtefritz von Hand zusammengelötet und zusammengebaut und sind nur in limitierter Anzahl verfügbar. Ich freue mich, wenn die Geräte an tollen Orten platziert werden, wo sie täglich von vielen Kindern genutzt werden können. Hier.

Facebook Post Vom 20.12.2017

195 Minuten Reinhören

Neu kann man durch Klick auf den kleinen schwarzen Play-Pfeil in jede Geschichte reinhören (erste 3 Minuten).
Danke, Michaela und Annette, für den Verbesserungsvorschlag. Wenn auch Du eine Idee hast, was man besser machen sollte: gerne melden. Hier.

Facebook Post Vom 18.12.2017

Blauer Hunderter-Dino

Vor einem Jahr habe ich von einer Kundin, die bisher nie etwas für die bestellten CDs zahlen konnte, einen wirklich rührenden Brief erhalten - zusammen mit einem selbst genähten Dino-Wärmekissen und dieser origamimässig zu einem Blauen Dino zusammengefalteten Hunderter-Note. Bis jetzt hatte es mich gereut, dieses Kunstwerk auseinanderzufalten. Aber zuhause rumliegen lassen bis der nächste Einbrecher kommt, ist auch nicht das Richtige. Jetzt ist sie in meinem Portemonnaie und wartet auf eine besondere Gelegenheit. Hier.

Facebook Post Vom 12.12.2017

Altersangaben

Altersangaben für Geschichten zu machen ist immer schwierig, sie können fast nur falsch sein. Eine Kundin der ersten Stunde (aus dem Jahr 20009) schreibt soeben:
"Ich han frühner immer gschichtli bstellt aber leider jetzt scho länger nümm. Jetzt het mi tochter wieder mol die gschichtli glost obwohl sie scho 15 isch und findet se immerno mega schön.sie het mi denn gfrogt obs neui git."

Facebook Post Vom 11.12.2017

Sowas von total crazy!

Geschichten-CDs gegen freiwillige Bezahlung nach Gutdünken!!! Der absolute Wahnsinn!

Bei Gschichtefritz nicht wegen, sondern trotz Black Friday 😉

Facebook Post Vom 24.11.2017

Kundin schreibt:

Lieber Gschichtefritz
Das mit dem zerstampften und neu zusammengeleimten Dinosong ist echt witzig [Anmerkung von Gschichtefritz: https://www.gschichtefritz.ch/app/page/TechBlog#dinoML ].

Die Dino-Songs CD ist schon seit Jahren eine der Lieblings CDs der Kinder, d.h. immer vom nächsten jüngeren Kind wird sie als neue Lieblings-CD übernommen.
Auch die Gschichten hören sie immer wieder, erst waren es die Geschichten vom Blauen Dino, nun wo die Kinder etwas älter sind, sind die Beni-Geschichten dran. Ich finde es toll, dass die Geschichten von allen gerne gehört werden (die Kinder sind nun 11, 8, 5 und 3)
Und ich bin natürlich auch immer wieder gespannt auf die neuen Geschichten.

Ich bin alleinerziehend mit vier Kindern und finde es toll, dass die Bezahlung für die Geschichten frei wählbar ist. Ich bezahle gerne etwas dafür, doch manchmal bin ich echt froh, auch nichts oder nur wenig bezahlen zu dürfen.
Vielen, vielen Dank dass das möglich ist.

[Die Kundin ist einverstanden, dass ich ihre E-Mail hier poste. . Natürlich habe ich mich sehr über diese nette E-Mail gefreut!]

Facebook Post Vom 21.11.2017

Weihnachtsaktion 2017

Die diesjährige Weihnachtsaktion ist angelaufen. Als ehemaliger Aushilfs-Briefträger freut es mich natürlich ganz besonders, wenn ich mal Tragtaschen voller Briefe zur Post bringen kann! Hier.

Facebook Post Vom 20.11.2017

Gutes schlechtes Wetter

Ich freue mich normalerweise nicht über schlechte Wetterprognosen. Ausser wenn ich einen Auftritt im Sauriermuseum Aathal habe! Denn für Museumsbesuche gibts nichts besseres als schlechtes Wetter.
http://www.sauriermuseum.ch/de/events/aktuelle-events/bersicht-anlsse.html#article435 Hier.

Facebook Post Vom 01.11.2017

Oktoberfeste sind Kinderkonzerte...

Oktoberfeste sind Kinderkonzerte für Erwachsene

Ich verzichte ja absichtlich auf jegliche Animation bei meinen Auftritten ("und jetzt sind wir alle zusammen Indianer", "Macht alle mit beim Regenbogen-Tanz").
Es ist mir suspekt, wenn mehr als 10 Personen gleichzeitig das Gleiche machen.
Wenn jemand zu "Dino stampf stampf" stampfen, hüpfen oder mampfen will: nur zu, kein Problem! Einfach nicht auf Kommando.
Gestern war ich ans Oktoberfest in Winterthur eingeladen. Und beim Schunkeln wurde mir bewusst: Oktoberfeste sind Kinderkonzerte für Erwachsene! Wobei der korrekte Schluss (unter Berücksichtigung der Kausalität, denn Oktoberfeste gibts wohl schon länger als Kinderkonzerte) lauten müsste: Kinderkonzerte sind wie Oktoberfeste für Kleine.

oans zwoa gsuffa,
Euer Gschichtefritz

Facebook Post Vom 26.10.2017

Kundin schreibt:

Lieber Gschichtefritz

Wir haben in der Vergangenheit auch schon CD's von Ihnen bestellt, Töchterchen Lisa liebt diese Geschichten...
Als alleinerziehendes Mami ist es sehr schwierig, ohne oder mit nur sehr wenigen finanziellen Mitteln dem Kind einen Wunsch zu erfüllen, aber mit Ihren CD's ist es wie Weihnachten.

Es plagt mich sehr, dass ich nicht einen kleinen Beitrag dafür bezahlen kann, leider liegt es wirklich nicht drin, daher bestelle ich auch nicht regelmässig, ich möchte dieses tolle Geschenk auf keinen Fall ausnutzen, oder auslösen dass es so wirken könnte. Auch gönne ich es anderen Kindern in diesen Genuss zu kommen.

Wir möchten uns herzlich bei Ihnen bedanken für Ihr Engagement und diese Idee und für jedes Lächeln, dass durch Ihre Geschichten in Lisas Gesicht gezaubert wird.
HERZLICHEN DANK
------------------------------
Natürlich soll sich niemand geplagt fühlen, weil er oder sie nichts bezahlen kann - und genau deshalb gibt es seit diesem Jahr Geschenk(t)gutscheine:
https://www.gschichtefritz.ch/app/page/geschenktgutscheine

P.S.: Den Namen des Kindes habe ich geändert und die Kundin habe ich gefragt, ob ich Ihre E-Mail posten darf.

Facebook Post Vom 22.10.2017

Ich habe noch einen Blog-Post zu...

Ich habe noch einen Blog-Post zum zerstampften Dino-Song geschrieben:
https://www.gschichtefritz.ch/app/page/TechBlog#dinoML Hier.

Facebook Post Vom 15.10.2017

Gschichtefritz im Schulbus

Kunde schreibt:"Wir sind schon langjähriger Fan von Dir und hören die CD’s rauf und runter.
Nun habe ich angefangen Schulbus zu fahren und lasse jeden Tag deine Geschichten laufen.
Die Kinder sind voll in den Bann gezogen und machen keinen Mucks mehr während der Fahrt. Das finde ich natürlich mega super."

Facebook Post Vom 27.09.2017

Diese Woche, nicht verpassen! Da...

Diese Woche, nicht verpassen! Danke, WALTS WELT. Hier.

Facebook Post Vom 14.09.2017

Wer gestern noch nicht da war: K...

Wer gestern noch nicht da war: Komm heute vorbei. Es lohnt sich definitiv. In meinen Augen eine der sympatischsten Veranstaltungen, die es in Zürich gibt. Wer's heute verpasst, muss wieder mindestens ein Jahr warten!
https://www.makerfairezurich.ch/de/
https://www.facebook.com/events/1898647873682570/
Auch heute erzähle ich wieder Geschichten vom Roboter Beni, um 11 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr zuoberst im Gebäude, im "Tazdach".
-------------------
Beschreibung (kopiert von der MakerFaire ZH Website):
Die Maker Faire ist ein familienfreundliches Festival für digitales Handwerk und neue Technologien, bei dem das Selbermachen, Entdecken und Weitergeben im Mittelpunkt stehen.
Die Veranstaltung gibt Exponenten der Maker und Do it Yourself Bewegung eine Gelegenheit, ihr Werk einem breiten, interessierten Publikum vorzuführen und ihre Begeisterung durch interaktive Exponate, Workshops, Diskussionen und Vorträge weiter zu geben.
Besonders für Familien, Kinder und Jugendliche, bieten sich dabei verschiedenste Möglichkeiten, die digitalen Technologien der Zukunft, wissenschaftliche Prinzipien oder die unkonventionellen Methoden der Maker spielerisch zu erfahren und für sich zu entdecken.
Hier eine Themenauswahl – noch wichtiger als Technologie sind dabei Menschen, Spass und Vielfalt!
Roboter • 3D-Druck • Laser-Schneiden • Arduino, Raspberry Pi & Co • Internet der Dinge • Hacks • DIY • Elektronik • Löten • Crafts • Kunst • Upcycling • Open Hardware • Steampunk • Minecraft •
----------------- Hier.

Facebook Post Vom 10.09.2017

Live am Chilbi-Märt Muur

Diesen Sonntag, 3.September um 14:30, 15:30 und 16:30 Gschichtefritz in Maur am Greifensee.
https://www.gschichtefritz.ch/app/page/live Hier.

Facebook Post Vom 30.08.2017

Kundin schreibt:

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die Möglichkeit, dass auch ich als Alleinerziehende Mutter mit sehr schmalem Budget meiner Tochter immer wieder eine grosse Freude machen kann mit Ihren Geschichten.
Ich gehöre leider zu denen die schon seit Jahren Geschichten beziehen, aber nie etwas bezahlen konnten :-(
Ich wünschte es wäre anders und ich könnte einen grosszügigen Betrag überweisen, aber leider habe ich die Mittel nicht.
Ich möchte Ihnen aber versichern, dass ich und auch meine Tochter das wirklich sehr zu schätzen wissen, und hiermit von Herzen unseren ehrlichen grossen Dank aussprechen!!!

Ganz liebe Grüsse, und ein Lob für die tolle Arbeit!
--------------------
--------------------
Ein 20.- Geschenkgutschein ist bekanntlich ein Gutschein, der 20.- kostet. Gibt es aber nicht bei Gschichtefritz. Hingegen gibts für Kundinnen wie diese Geschenk(t)gutscheine. Geschenkt.
https://www.gschichtefritz.ch/app/page/geschenktgutscheine

Facebook Post Vom 04.07.2017

Beniboard II

Die 22. Geschichte vom Roboter Beni ist da!
Den Vater freut's nicht. Beni und die Kinder aber umso mehr: Die ganze Familie Berger muss nach London reisen, um bei einem Pferderennen dabei zu sein. Ihr wisst nicht wieso? Dann hört euch zuerst Beniboard I an und dann den soeben erschienenen zweiten Teil dieser Geschichte und erfahrt, wie das alles zu Ende geht.

Viel Spass und schöne Sommerferien,

Euer Gschichtefritz Hier.

Facebook Post Vom 03.07.2017