27 Auftritte an Schulen

Das Volksschulamt des Kantons Zürich hat mich in ihr Angebot "Schule und Kultur - Literatur aus erster Hand" aufgenommen, was in den Schulhäusern offenbar auf Interesse stösst: Ich kann von Januar - April 2019 insgesamt 27 Auftritte an Schulen machen!
Dankeschön, ich freue mich!

Facebook Post Vom 24.09.2018

Riesiger Turm, zwergige Mädchen

Wer ist schon mal mit den Kindern auf den Turm des Grossmünsters gestiegen? Ein tolles Erlebnis! Offen von 10-17:30 Uhr, kostet 5.- pro Person. Und heute lässt sich das perfekt kombinieren mit einem Besuch beim Gschichtefritz, denn gleich nebenan im Kinderbuchladen erzähle ich um 14:30 die Geschichte von den Zwergenmädchen und die vom Bagger-Bobby.
Kostet 0.- pro Person. Bis dann!
https://www.facebook.com/events/262059631088064/ Hier.

Facebook Post Vom 22.09.2018

E-Mai von einer Ausbildnerin

"Du hast uns mega überrascht mit deinen wundervollen Geschichten. Übrigens hat mir aus beruflicher Sicht auch deine klare Ausdrucksweise und Sprache sehr gefallen. Endlich können so auch Kinder genau verstehen, was in manchen Geschichten nicht der Fall ist und präzise nachsprechen. Auch die Lieder sind so gut verständlich für die Allerkleinsten."
--Danyela, Ausbildnerin für SpielgruppenleiterInnen

Über diese E-Mail habe ich mich natürlich sehr gefreut. Aber: ist jemand, der andere ausbildet, ein Ausbildner oder ein Ausbilder? Hab ich das jetzt oben richtig geschrieben oder nicht?
Google liefert 451'000 Treffer für "Ausbilderin" und nur 53'400 Treffer für "Ausbildnerin". Dennoch scheint mir Ausbildnerin richtigererer. Im Duden findet man beides. Ich kämpfe hiermit, auf dass Ausbilderin nicht der Ausbildnerinnen Ende wird. Somit steht jetzt bereits 53'401:451'000. Und frage mich, wieso mich alle, die mich nicht kennen, für einen Lehrer halten. Dabei bin ich doch nur Klugscheisser und Ingenieur.

Facebook Post Vom 20.09.2018

Grossandrang in Weisslingen

Bei einem Anlass kann auch mal etwas schief gehen. Dass der Organisator nicht genügend Eintritt-Tickets gedruckt hat, zählt für mich definitiv zu den erfreulicheren "Missgeschicken"! Hier.

Facebook Post Vom 18.09.2018

Überschönes Verpackungsmaterial

Falls ihr in den letzten Monaten eine CD bestellt habt, dann habt ihr euch vielleicht gefragt, wozu denn dieser Halbkarton im Couvert mit Dino-Covers auf der Vorderseite und Beni-Covers auf der Rückseite gut sein soll.
Es gab in den Wochen zuvor vermehrt Fälle, in denen aggressive Sortiermaschinen der Post Gschichtefritz-Couverts zerrissen sogar CDs zerbrochen oder zerkratzt hatten. Na ja, Maschinen werden schneller, aber offensichtlich dadurch nicht unbedingt besser. Um die Couverts sortiermaschinenfreundlicher zu machen, musste also ein A5 Karton ins Couvert rein. Seither wurde kein einziges Couvert mehr beschädigt - und das eine oder andere Kind hat vielleicht auch Freude am neuen "überschönen Gschichtefritz-Verpackungsmaterial".😀 Hier.

Facebook Post Vom 17.09.2018

Gschichtefritz macht auf Pädagogo:

Stand am Fachkongress für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung. Ruhe vor dem Sturm... Hier.

Facebook Post Vom 15.09.2018

von Jennifer, 8j

Auf einem kleinen Zettelchen, inkl. Briefmarke! Hier.

Facebook Post Vom 19.08.2018

Eine Gschichtefritz Hörstation g...

Eine Gschichtefritz Hörstation gibts aktuell in der Pestalozzi-Bibliothek Zürich Altstadt, Aussersihl und ab morgen: Oerlikon. Und zudem im Kinderbuchladen Zürich, in der Doppelpunkt Buchhandlung Uster, in der Gemeindebibliothek Flawil und im Formel Fun! Hier.

Facebook Post Vom 19.07.2018 pbz.ch

Daniela schreibt:

"Ich erzähle allen vom Gschichtefritz, weil ich so begeistert davon bin und mein Gottibub seinerseits liebt deine Geschichten innig."
Gschichtefritz sagt dankeschön!

Facebook Post Vom 13.07.2018

Gschichtefritz Hörsofa

Jetzt in der Kinder-Ecke der Pestalozzi-Bibliothek Zürich-Aussersihl. Eine Doppel-Hörstation mit vier Kopfhörern gibts aktuell auch in der PBZ Altstadt.
Eure Lieblings-Bibliothek kennt Gschichtefritz noch nicht? Hier gibts den einschlägigen Lesestoff exklusiv für BibliothekarInnen: https://www.gschichtefritz.ch/app/page/bibliothek Hier.

Facebook Post Vom 30.06.2018

Maria schreibt:

"Wiedermal geht ein Spielgruppenjahr dem Ende zu und ich weiss bereits heute, dass die Geschichten vom Gschichtefritz super gut ankommen! Es hat sich herumgesprochen, dass es zum Abschied eine Gschichtli CD gibt und so freue ich mich und natürlich auch die Kinder auf die CD Lieferung."

Also: Spielgruppenleiterinnen, Kindergärtnerinnen, Hortleiterinnen aufgepasst: Wenn ihr den Kindern zum Abschied eine Gschichtefritz-CD schenken möchtet ("Das Gschichtli ghört de Mara. Es isch es Abschiedsgschänkli vo de Spielgruppe Purzelbär"): Jetzt die Excel-Vorlage für Massenbestellungen runterladen und ausfüllen: https://www.gschichtefritz.ch/app/page/paedagogo

Facebook Post Vom 28.06.2018

Sara und Felix in echt

Bei meinem letzten Auftritt sagte mir ein Grosi, sie habe Enkelkinder namens Sara und Felix (Geschwister) und sie würde gerne eine CD bestellen.
Ich personalisiere ja absichtlich nur die Widmung im Vorspann und nehme nicht die Namen der Kinder in die Handlung der Geschichte mit rein (das finde ich befremdend). Aber in diesem Fall nun die Namen in der Geschichte zu ersetzen, ist mir auch zu blöd 😀. Also, Sara und Felix: viel Spass mit den Abenteuern von Sara, Felix und Roboter Beni!

Facebook Post Vom 13.05.2018

Gschichtefritz Hörstation und Ma...

Gschichtefritz Hörstation und Mal-Ecke im Formel Fun! Hier.

Facebook Post Vom 11.05.2018

Wieder erhältlich!

Ballon mit dem Blauen Dino in bester Druckqualität!
Bei der nächsten Geschichten-Bestellung unbedingt mit hinzu nehmen.
(bitte einen pro Kind, nicht 30 Stück pro Kind. Jeder Ballon kostet mich mehr als 1 Franken, Susi von der Finanzabteilung ist mal wieder fast durchgedreht, als ich ihr die Rechnung hingelegt hatte, aber ein bisschen Luxus muss muss. Andere CEOs kaufen einen Edel-Limousinen. Gschichtefritz Edel-Ballone...). Hier.

Facebook Post Vom 20.04.2018

Das Album "Kinderzeichnungen" be...

Das Album "Kinderzeichnungen" befindet sich neu hier auf der Gschichtefritz-Page statt in der "Gschichtefritz Facebook Gruppe". Nur so kann ich die Fotos nach wie vor auch für die Gschichtefritz-Website abrufen und einbinden:
https://www.gschichtefritz.ch/app/page/kinderzeichnungen
(bei den Facebook API Berechtigungen hat sich etwas geändert, daher war die Zügel-Aktion notwendig...) Hier.

Live im Theater Duo Fischbach

Der Termin ist erst in einem knappen Jahr, aber ich freue mich bereits jetzt. dass ich in Küssnacht am Rigi auftreten kann!
http://www.duofischbach.ch/event/dae-gschichtefritz-eine-geschichte-fuer-sich/ Hier.

Kinderbuchladen Zürich

Jetzt neu mit Gschichtefritz-Hörstation in der Kinder-Ecke!
An der Oberdorfstrasse 32, 8001 Zürich Hier.

Facebook Post Vom 16.03.2018

Der 10'000. Kunde! Damian und Ma...

Der 10'000. Kunde! Damian und Manuel erhalten ein Geschenkabo im Wert von 90.-

Facebook Post Vom 14.03.2018

Die 9985. Kundin hat bestellt. D...

Die 9985. Kundin hat bestellt. Die 10'000. erhält ein Abo im Wert von 90.- geschenkt!

Facebook Post Vom 10.03.2018

Gschchtefritz live auf der 2x1 M...

Gschchtefritz live auf der 2x1 Meter Bühne an der Kinderfastnacht Effretikon 📯 Hier.

Facebook Post Vom 10.03.2018

Gschichtefritz ab 2018 als GmbH

Fast 9 Jahre lang habe ich nun Gschichtefritz nebenbei und im Rahmen einer Einzelfirma ("Gschichtefritz Krämer") betrieben.
Als Einzelfirma haftet man unbeschränkt mit seinem gesamten Privatvermögen.
Das heisst: wenn irgend etwas richtig total ganz komplett dumm liefe, könnte das meine 5-köpfige Familie in den Ruin treiben. Dieses Risiko einzugehen, fand ich über all die Jahre natürlich nicht sehr toll - zumal ich ja auch nicht wirklich viel verdiene mit den vielen Stunden, die ich als "Gschichtefritz" verbringe...
Darum habe ich per Ende 2017 meine Einzelfirma "Gschichtefritz Krämer" aufgelöst und die "matlon GmbH" gegründet, mit welcher ich nun die "Geschäfte" von Gschichtefritz weiterführe.
Für euch als Kunden ändert sich nichts, ausser dass ihr ab und zu, z.B. in der Kontobezeichnung beim Bezahlen oder in den AGBs auf den Namen "matlon GmbH" stosst. Jetzt wisst ihr warum.

Facebook Post Vom 26.01.2018

De Riis Igroy und de Dino

Lerne den grössten Riesen der Welt kennen!
Die 37. Geschichte vom Blauen Dino erhältst Du ab sofort hier: https://www.gschichtefritz.ch/app/page/product/dino37 Hier.

Gschänklifee im Migros-Magazin

Schon einen Monat alt, aber ich hab's erst jetzt entdeckt!
Vielen Dank!
https://www.migrosmagazin.ch/gschaenklifee Hier.

Ab 27.12 macht Gschichtefritz Fe...

Ab 27.12 macht Gschichtefritz Ferien.
Heute oder morgen könnt ihr noch Geschichten bestellen und findet sie auch noch vor Neujahr im Briefkasten.
Frohe Festtage, en guete Rutsch und bis im 2018!
Euer Gschichtefritz
Foto: Kellertheater Die Tonne Laupen, Tanja von Erlach Hier.

Facebook Post Vom 25.12.2017

Hörstation für Kinder-Ecke

Die erste Gschichtefritz-Hörstation ist im Einsatz, und zwar in der Kinder-Ecke im Bio Reformhaus Schwyz! Am Tischlein können die Kinder gleichzeitig malen: es gibt sechs passende Dino-Malvorlagen.
Die Hörstationen werden von Gschichtefritz von Hand zusammengelötet und zusammengebaut und sind nur in limitierter Anzahl verfügbar. Ich freue mich, wenn die Geräte an tollen Orten platziert werden, wo sie täglich von vielen Kindern genutzt werden können. Hier.

Facebook Post Vom 20.12.2017

195 Minuten Reinhören

Neu kann man durch Klick auf den kleinen schwarzen Play-Pfeil in jede Geschichte reinhören (erste 3 Minuten).
Danke, Michaela und Annette, für den Verbesserungsvorschlag. Wenn auch Du eine Idee hast, was man besser machen sollte: gerne melden. Hier.

Facebook Post Vom 18.12.2017

Blauer Hunderter-Dino

Vor einem Jahr habe ich von einer Kundin, die bisher nie etwas für die bestellten CDs zahlen konnte, einen wirklich rührenden Brief erhalten - zusammen mit einem selbst genähten Dino-Wärmekissen und dieser origamimässig zu einem Blauen Dino zusammengefalteten Hunderter-Note. Bis jetzt hatte es mich gereut, dieses Kunstwerk auseinanderzufalten. Aber zuhause rumliegen lassen bis der nächste Einbrecher kommt, ist auch nicht das Richtige. Jetzt ist sie in meinem Portemonnaie und wartet auf eine besondere Gelegenheit. Hier.

Facebook Post Vom 12.12.2017

Altersangaben

Altersangaben für Geschichten zu machen ist immer schwierig, sie können fast nur falsch sein. Eine Kundin der ersten Stunde (aus dem Jahr 20009) schreibt soeben:
"Ich han frühner immer gschichtli bstellt aber leider jetzt scho länger nümm. Jetzt het mi tochter wieder mol die gschichtli glost obwohl sie scho 15 isch und findet se immerno mega schön.sie het mi denn gfrogt obs neui git."

Facebook Post Vom 11.12.2017

Sowas von total crazy!

Geschichten-CDs gegen freiwillige Bezahlung nach Gutdünken!!! Der absolute Wahnsinn!

Bei Gschichtefritz nicht wegen, sondern trotz Black Friday 😉

Facebook Post Vom 24.11.2017

Kundin schreibt:

Lieber Gschichtefritz
Das mit dem zerstampften und neu zusammengeleimten Dinosong ist echt witzig [Anmerkung von Gschichtefritz: https://www.gschichtefritz.ch/app/page/TechBlog#dinoML ].

Die Dino-Songs CD ist schon seit Jahren eine der Lieblings CDs der Kinder, d.h. immer vom nächsten jüngeren Kind wird sie als neue Lieblings-CD übernommen.
Auch die Gschichten hören sie immer wieder, erst waren es die Geschichten vom Blauen Dino, nun wo die Kinder etwas älter sind, sind die Beni-Geschichten dran. Ich finde es toll, dass die Geschichten von allen gerne gehört werden (die Kinder sind nun 11, 8, 5 und 3)
Und ich bin natürlich auch immer wieder gespannt auf die neuen Geschichten.

Ich bin alleinerziehend mit vier Kindern und finde es toll, dass die Bezahlung für die Geschichten frei wählbar ist. Ich bezahle gerne etwas dafür, doch manchmal bin ich echt froh, auch nichts oder nur wenig bezahlen zu dürfen.
Vielen, vielen Dank dass das möglich ist.

[Die Kundin ist einverstanden, dass ich ihre E-Mail hier poste. . Natürlich habe ich mich sehr über diese nette E-Mail gefreut!]

Facebook Post Vom 21.11.2017