Allgemeine Geschäftsbedingungen vom 14.11.2016

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechte und Pflichten von Ihnen als Besteller/Bestellerin (im Folgenden: "Sie" bzw. "Ihnen") und von Gschichtefritz bei Bestellungen von Geschichten und Liedern (inkl. Downloads) und anderen Produkten von Gschichtefritz.

Gschichtefritz Krämer ("Gschichtefritz" oder "wir") ist eine Einzelfirma mit Sitz in Zürich, Rainstrasse 49, CH-8038 Zürich. UID: CHE-267.880.258

Geltung der AGB

Durch das Absenden einer Bestellung oder durch das Ausführen eines Downloads erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden. Gschichtefritz behält sich vor, diese AGB jederzeit mit Gültigkeit für künftige Bestellungen anzupassen. Bitte vergewissern Sie sich vor jeder Bestellung, dass Sie die aktuellen AGB gelesen haben.

Bestellungen von Geschichten und Liedern

Sie können Geschichten und Lieder als mp3-Download oder als CD bestellen. Bestellungen von CDs und anderen physischen Produkten (Liederheft, Malbuch, Puzzle, Postkarten, etc.), stehen nur für Bestellungen mit Lieferadresse in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein zur Verfügung.

Ein Vertrag zwischen Gschichtefritz Krämer und Ihnen kommt zustande, wenn Ihre Bestellung von Gschichtefritz akzeptiert wurde und die Auslieferung ausgeführt wird. Sie können monatlich (d.h. innerhalb von 30 Kalendertagen) maximal drei Geschichten oder ein Dino-Songs Album als mp3 Download oder - in der Schweiz - als CD bestellen. Wir behalten uns vor, Bestellungen, welche diese maximale Bestellmenge überschreiten, Mehrfachbestellungen an die gleiche oder an verschiedene Adressen bzw. wiederholte Bestellungen eines bereits gelieferten Produktes zu ignorieren.

mp3 Bestellungen können wir in der Regel innert 1-5 Werktagen ausliefern. Je nach Auftragslage oder infolge Abwesenheiten kann die Auslieferung von mp3-Files auch länger dauern, weil jedes mp3-File inkl. persönlicher Widmung einzeln aufbereitet wird. Die Download-Links werden Ihnen per E-Mail zugestellt. mp3-Files werden nach erfolgreichem Download oder 10 Tage nach deren Bereitstellung vom Server entfernt.

Die Lieferung von CDs und anderen Produkten mit physischer Auslieferung (nur an Lieferadressen in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein) erfolgt portofrei per B-Post. CD-Bestellungen können wir in der Regel innert 1-7 Werktagen versenden. Je nach Auftragslage oder infolge Abwesenheiten kann die Auslieferung von CD-Bestellungen auch länger dauern, weil jede Kindergeschichten-CD inkl. persönlicher Widmung einzeln aufbereitet und gebrannt wird.

Preis und Bezahlung nach Gutdünken

Die Geschichten, Lieder und anderen Produkte von Gschichtefritz haben keinen fixen Preis (Ausnahme: Geschenk-Abos). Den Kaufpreis bestimmen Sie nach Gutdünken selbst, wobei Sie selbst festlegen, wann und wieviel Sie bezahlen möchten. Sie können auch Geschichten und Lieder beziehen, ohne dass Sie etwas bezahlen.

Geschenk-Abos

Geschenk-Abonnemente ("Abos") haben einen Fixpreis von CHF 90.- und umfassen 6 CD-Lieferungen innerhalb von wahlweise 6 oder 12 Monaten und sind nur erhältlich mit Lieferadresse in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein.

Via Abos bezogene Geschichten unterliegen nicht der allgemeinen Mengenbeschränkung - es dürfen beliebig viele Abos erworben werden. Die Abos werden nach Ablauf nicht automatisch verlängert. Ein Abo wird erst nach Zahlungseingang aktiviert (Vorauszahlung auf Postkonto bzw. Online-Zahlung via Kreditkarte, PayPal oder Postfinance). Vor Zahlungseingang findet kein Versand statt. Ein Geschenk-Abo beinhaltet nur Produkte, die zum Kaufzeitpunkt bereits lieferbar sind. Sie können kein Abo für zukünftige, noch gar nicht veröffentlichte Geschichten abschliessen.

Nutzungsrechte (inkl. Downloads)

Die Geschichten, Lieder und anderen Produkte sind urheberrechtlich geschützt und nur für den privaten, nicht-kommerziellen Eigengebrauch bestimmt. Jede andere Nutzung stellt einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar.

Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von uns gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Beschränkung der Gewährleistung und Haftung

Gschichtefritz schliesst im Rahmen des gesetzlich Zulässigen die gesetzliche Gewährleistung und Haftung für die gelieferten Produkte (inkl. Downloads) aus. Bei Mängeln wird Gschichtefritz aus Kulanz bei Rücksendung des fehlerhaften Produktes einen Ersatz desselben Produktes liefen, wobei wir uns vorbehalten, die Ersatzlieferung via Bereitstellung zum Download vorzunehmen. Wandelung, Minderung oder Schadenersatz sind ausgeschlossen.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Der Vertrag zwischen Ihnen und Gschichtefritz untersteht schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Zürich.

Datenschutzrichtlinien

Der Zugang zu und Nutzung dieser Website unterliegen den nach folgenden Bestimmungen. Falls Sie mit diesen nicht einverstanden sind, benutzen Sie diese Website bitte nicht. Unsere Website richtet sich nicht an Personen, welchen nach der für sie geltenden Rechtsordnung der Zugriff nicht gestattet ist.

Bei der Nutzung dieser Website erfassen wir neben den von Ihnen als Besteller selbst angegegebene Daten wie Name, Adresse, Wohnort, E-Mail-Adresse, Widmungstext, Lieferadresse bei Geschenkabos etc. auch Ihre IP-Adresse und gewisse andere HTTP-Protokoll- und Kontextdaten. Ihre Daten werden auf Servern unsers Hostingproviders in Deutschland oder anderen europäischen Staaten gespeichert und von uns nicht an andere Dritte weitergegeben. Ausnahme: Wenn Sie ein Gschichtefritz Geschenkabo inkl. Kiludo Jahresabo bestellen, werden die Rechnungs- und Lieferadressdaten an Kiludo weitergegeben. Wir verwenden Ihre Daten einzig zur ordnungsgemässen Ausführung Ihrer Bestellungen, zum Feststellen von Mehrfachbestellungen, zur Überwachung des Zahlungseingangs, zur Analyse der Nutzung unsere Seite sowie, um Sie über neue Produkte von Gschichtefritz zu informieren.

Unsere E-Mails können personalisierte Links enthalten, die Ihnen den Zugriff auf Ihre aktuellen und bisherigen Bestellungen erleichtern. Leiten Sie solche E-Mails bitte nicht weiter, weil der Empfänger ansonsten Zugang zu Ihren Bestellungsdaten erhalten kann.

Kreditkarteninformationen werden nicht von uns sondern direkt von stripe.com erfasst.

Die von uns erfassten Daten werden nach den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzrechts bearbeitet.

Um Ihre Bestellungen effizienter erfassen zu können, verwendet unsere website Cookies. Falls Sie dies nicht wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren.

Bei der Web-Kommunikation mit unseren Servern wird das verschlüsselte SSL/HTTPS Protokoll verwendet.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle bei der Nutzung unserer Website ausgetauschten Daten über ein offenes, für jedermann zugängliches Netz transportiert werden. Im Internet werden Daten unkontrolliert und grenzüberschreitend übermittelt, auch wenn sich Sender und Empfänger im selben Land befinden.